Schola an Sankt Michael in Geistingen

Die Schola ist eine Gemeinschaft von ca. 12 Frauen und Männern, die den Gesang im Gottesdienst unserer Gemeinde durch altes und neues Liedgut unterstützen und fördern möchte.

Sie schöpft ihr Liedgut aus dem Gotteslob, dem Liederheft „Unterwegs“, einem modernen Chorbuch und einzelnen Liedblättern. Hierbei werden einstimmige Lieder im Wechselgesang mit der Gemeinde, Kanons und leichte mehrstimmige Lieder gesungen.

Die Schola singt mehrfach im Jahreskreis, in der Regel in der Vorabendmesse. Als feste Anlässe haben sich eine Roratemesse, eine Messe zur Fastenzeit, eine im Mai, eine vor den Ferien sowie bei besonderen Anlässen etabliert. Zusätzlich werden die Gründonnerstagsliturgie mit Taizé-Liedern und eine Andacht im Mai gestaltet.

Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Nach dem Rorategottesdienst, indem auch ihrer Toten gedacht wird, trifft sie sich zum geselligen Beisammensein. Runde Geburtstage und Jubiläumshochzeiten sind weitere Gelegenheiten zum Feiern.

Fahrten über mehrere Tage sind Gelegenheit, andere Pfarreien kennen zu lernen und dort zu singen.     

Die Schola steht jedem offen, der Freude am Gesang hat und ihr Anliegen unterstützen möchte. 

 

Wir proben jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 20.00 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim in Geistingen

 

 

Kontakt:

Heinz Hommel

Erlenweg 27

53773 Hennef

Telefon 02242 - 8 24 62

 

Leitung:

Dr. Hofmann