Foto: Bernhard Riedl  pfarrbriefservice

Die Beichte

 

Buß- und Versöhnungssakrament

„Gott, der barmherzige Vater, hat durch den Tod und die Auferstehung seines Sohnes die Welt mit sich versöhnt und den Heiligen Geist gesandt zur Vergebung der Sünden. Durch den Dienst der Kirche schenke er dir Verzeihung und Frieden. So spreche ich dich los von deinen Sünden im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Absolutionsformel im Sakrament der Buße.

 

Informationen zur Beichte

 

Regelmäßige Zeiten zur Beichte finden Sie in den Pfarrnachrichten oder unter der Rubrik Gottesdienste